Virtuelles Wasser

Virtuelles Wasser zeigt die Menge an Wasser, welche für die Produktion verschiedenster Güter aufgewendet wird. Diese Daten dienten bei der Umsetzung des Videos, das im Zuge der Masterarbeit von Christoph Neuhold an der FH JOANNEUM Graz entstanden ist, als faktische Grundlage. Ganz dem Titel der Arbeit nach – “Emotionales Design im Informationsfilm unter der Anwendung von 3D Flüssigkeitssimulation” – stand die digitale Erstellung von Flüssigkeiten aus technischer Sicht im Vordergrund.